Mitarbeiter/in Fachbereich Kultur und Tourismus

am .

Der staatlich anerkannte Erholungsort Müllrose mit seinen Ortsteilen Kaisermühl, dem ebenfalls der Erholungsstatus zuerkannt wurde, sowie Biegenbrück und Dubrow ist das Wirtschafts-, Verwaltungs- sowie Tourismus- und Kulturzentrum des Amtes Schlaubetal.

Die Wahrnehmung kultureller und touristischer Aufgaben für die Stadt Müllrose  erfolgt durch die  Einrichtung des Haus des Gastes im Erholungsort Müllrose.

Zur Weiterentwicklung unseres kulturellen und touristischen Angebotes suchen wir für das Haus des Gastes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Fachbereich Kultur und Tourismus

schlaubetalWir bieten Ihnen:

  • ein vorerst für 1 Jahr befristetes Arbeitsverhältnis mit der Aussicht auf eine anschließende Weiterbefristung für ein weiteres Jahr und einer Entfristung nach spätestens 2 Jahren
  • eine tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD-VKA bei einem Beschäftigungsumfang von 35 Stunden
  • ein innovatives und kreatives Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

Es erwartet Sie ein kleines, engagiertes Team.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Planung und verantwortliche Durchführung der kulturellen Angebote, hier vor allem „Müllroser Seezauber & Weihnachtszauber“  der Stadt Müllrose
  • Sicherstellung von Maßnahmen zur Erhaltung des Titels Erholungsort
  • Entwicklung von neuen touristischen Angeboten für die Stadt Müllrose
  • Zusammenarbeit mit Verbänden und Organisationen sowie Institutionen der Stadt Müllrose (z.B. Vereine, Beiräte)
  • Gewinnung von örtlichen Akteuren und Leistungsträgern für gemeinsame Maßnahmen
  • Koordination der Haushaltsplanung für das Haus des Gastes in Abstimmung mit den     Produktverantwortlichen
  • aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Stadtverordnetenversammlung und anderen politischen Gremien
  • Unterstützende Absicherung von Diensten in der Schlaubetal-Information an Wochenenden und Feiertagen
  • allgemeine Verwaltungsangelegenheiten, u. a. koordinierende Aufgaben

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement und Kulturtourismus oder eine mehrjährige     Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Führerschein Klasse B, eigener PKW
  • Kenntnisse im Umgang mit PC (MS Office) und neuen Medien

Zusätzlich wird von Ihnen eine flexible und mobile Einsatzbereitschaft, auch in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen sowie grundlegende Kenntnisse über die touristische Organisationsstruktur und über die Region erwartet.   

Sie sind der/die Richtige für uns, wenn Sie außerdem als persönliche Voraussetzungen mitbringen:

  • Eigenverantwortung und Teamfähigkeit, eine konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise,     Organisationstalent
  • Sprachgewandtheit und Stilsicherheit in persönlicher und schriftlicher Kommunikation
  • ein freundliches und empathisches Auftreten gepaart mit Durchsetzungsvermögen und     Verhandlungsgeschick

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis über Ihren erworbenen Abschluss, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) zeitnah bevorzugt per E-Mail (Anlagen bitte im pdf-Format) an das

Amt Schlaubetal
Der Amtsdirektor
Bahnhofstraße 40
15299 Müllrose
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    
Von einer Zusendung in Heftern oder Bewerbungsmappen ist abzusehen, da Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung.

M. Vogel
Amtsdirektor