(Senior) Consultant Digital Business Development (m/w)

am .

PROJECTM ohne claim 2016 12


PROJECT M ist eine der führenden Unternehmensberatungen im Deutschlandtourismus. An unseren drei Standorten in Hamburg, München und Trier beschäftigen wir rund 30 Experten. Flache Hierarchien, eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume für Innovationen lassen uns zu kreativen und erfolgreichen Lösungen für unsere Kunden kommen.

Die Tourismusbranche ist im Zuge der digitalen Transformation tiefgreifend im Wandel. PROJECT M begleitet diesen Wandel in der Beratung intensiv. Gleichzeitig stellen wir uns selbst den Zukunftsfragen. Wir entwickeln schon heute neue digitale Analyse-, Beratungs- und Geschäftsmodelle und setzen diese erfolgreich in unseren Beratungsprojekten ein. An der Digitalisierung und Entwicklung unserer internen und externen Geschäftsprozesse wollen wir konsequent weiter arbeiten.

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) Consultant Digital Business Development zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg. Die Stellenausschreibung richtet sich sowohl an erfahrene Berater als auch an Nachwuchsführungskräfte, die innovative Entwicklungen vorantreiben möchten.

Ihre Aufgaben

Für unsere Kunden entwickeln Sie digitale Konzepte und Lösungen und unterstützen sie bei der Umsetzung, wie z.B. der Digitalisierung von Prozessen, der Einführung digitaler Tools sowie dem Aufbau agiler Strukturen. Auch werden Sie in unsere eigene Unternehmensentwicklung eingebunden und treiben die interne Digitalisierung von PROJECT M weiter voran. Zudem beobachten Sie digitale Trends und sind ein wichtiger Impulsgeber der Geschäftsführung.

Ihre Expertise

  • Sie haben ein fachbezogenes Studium absolviert und verfügen über einschlägige Berufs- und Projektmanagementerfahrung mit nachweisbaren Erfolgen.
  • Idealerweise verfügen Sie über ein gutes Verständnis der Tourismus-wirtschaft in Deutschland und kennen die Strukturen.
  • Sie sind digital-affin, wenden digitale Tools und agile Methoden des Projektmanagements an und denken lösungsorientiert.
  • Sie arbeiten analytisch und strukturiert, sind umsetzungsstark und verfügen über eine ausgeprägte Konzeptionsstärke.
  • Sie geben eigenständig Impulse und setzen diese auch um. Dabei verstehen sie sich als Unternehmer im Unternehmen und bringen eine ausgeprägte „Hands-On-Mentalität“ mit.
  • Sie sind ein guter Kommunikator, können andere für digitale Lösungen und Prozesse begeistern und Wissen effektiv vermitteln.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung spätestens bis zum 06.10.2017 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittstermin zu Händen Herrn Johannes Harbs per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

www.projectm.de