Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

am .

ostbayern logo wwwbreit neu November 2013


Der Tourismusverband Ostbayern sucht für die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eine Fachkraft zur Unterstützung in allen Bereichen der Pressearbeit. Die Tätigkeit ist vielseitig und bietet Raum für kreatives Denken.

Aufgaben:

Zum Aufgabenbereich gehören alle Maßnahmen im Zusammenhang mit einer informativen und einheitlichen Darstellung des Tourismusverbandes Ostbayern e.V., seiner touristischen Leistungen und der touristischen Angebote in den Landschaftsgebieten Bayerischer Wald, Oberpfälzer Wald, Bayerisches Golf- und Thermenland, Bayerischer Jura sowie in den Städten Ostbayerns, insbesondere:

  • Selbständiges recherchieren und verfassen bzw. redaktionelle Überarbeitung von Artikeln und Pressemitteilungen
  • Erstellen eines Redaktionsplans sowie inhaltliches Briefing für den monatlichen Pressedienst
  • Zusammenarbeit mit beauftragten Presseagenturen (Briefing, Redigieren, Dokumentation, Controlling)
  • Erstellung von Pressemappen /ggf. auch Präsentationen zu Messen und Events des Tourismusverbandes Ostbayern
  • Bearbeitung von Presseanfragen und Kommunikation mit Medien, freien Journalisten, Bloggern
  • Organisation von Pressereisen und -veranstaltungen
  • Pflege der presserelevanten Seiten im Internet sowie der Bilddatenbank, Umgang in diesem Zusammenhang mit den Content-Management-Systemen
  • Berücksichtigung der Anforderungen der internen Kommunikation, des Budgetrahmens und der Ausschreibungsmodalitäten

Erforderliche Qualifikationen:

  • Aufgabenadäquate Ausbildung für den Bereich Presse und Medien oder abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Fachrichtung Journalistik, Medien- oder Geisteswissenschaften
  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Textsicherheit, feines Sprachgefühl
  • Die Fähigkeit, verschiedenste Themen breitgefächert, strukturiert und zielgruppengerecht aufzubereiten.
  • Sicherer Umgang mit PR-Themen, Presse, Social Media und Bloggern
  • Fähigkeit und Flexibilität, sich schnell in touristische Themenbereiche einzuarbeiten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen sowie an Kontaktpflege und Vernetzung
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke
  • Gute Englischkenntnisse

Die Stelle wird in Teilzeitbeschäftigung von 19,5 Stunden angeboten mit den Arbeitstagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, möglicher Arbeitsbeginn etc.) erbitten wir bis spätestens 29.09.2017 an den Tourismusverband Ostbayern e.V., Im Gewerbepark D 04, 93019 Regensburg.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ulrike Eberl-Walter, Tel. 0941 58539-12 gerne zur Verfügung.